Weiter zur Seite: Innenausstattung und städtebauliche Gestaltung

GHdesign | Totem für unterirdische Abfallsammelstelle | Lugano | 2013

Realisierung eines Totem in Edelstahl für die elektrischen Komponenten

Totem per Isola interrata | Lugano | 2013

Bauherr

Gemeinde Lugano

Beschreibung

Der Totem besteht aus einer tragenden Struktur aus rechteckigen Rohrprofilen in Edelstahl, an der die Verkleidungsbleche, ebenfalls in Edelstahl, in elliptischer Form fixiert sind.

Technische Charakteristiken

Der Totem hat eine elliptische Form mit folgenden Massen:

Basis: 500 mm x 850 mm

Höhe: 2’300 mm

Technische Beschreibung

Auf der Rückseite ist das Blech ganz an der Struktur befestigt, während die Vorderseite geöffnet werden kann, um einfach an die elektrischen Komponenten des Totems zu gelangen. Auf der Rückseite wurde eine Klappe eingerichtet, in der sich das Steuerungsgerät der Sammelstelle befindet.

Um die elektrischen Teile im inneren des Totems vor dem Eindringen von Fremdkörpern und Flüssigkeiten zu schützen, wurden alle Zugänge verkürzt und es wurden umfänglich Dichtungselemente eingeführt, um so di komplette Dichtheit der Struktur zu garantieren.

La versione del vostro browser è troppo vecchia per una visione ottimale del sito.