Weiter zur Seite: Spezialkonstruktionen

Ecodero-Anlage | Regionalhafen von Locarno | 2001

Ecodero

Ecodero

Bauherr

Märki SA, Locarno

Ecodero

Beschreibung

Absauganlage von Abwasser auf Booten.

Technische Charakteristiken

. Masse 620 x 390 x 450 mm

. Gewicht ca. 62 kg

. Versorgungsspannung 220/380 V 50 Hz

. Kraft 3 kW

Technische Beschreibung

Die Absaugkraft wird von einer Universal-Schlauchmembranpumpe erzeugt. Bei Anschluss der Pumpe am Stutzen des Bootes, kann das Abwasser mittels einem flexiblen Rohr aus dem dafür bestimmten Behälter abgesaugt werden.

Das abgepumpte Abwasser wird über eine dafür vorgesehene Verbindungsleitung, direkt in die Kanalisation geleitet.

Der Vorteil dieser Anlage besteht darin, dass keine Zwischenlagerung erforderlich ist und somit die Ansammlung und Konzentration von organischen Rückständen verhindert wird.

Die Abwasser werden auf direktem Weg in die Sammelstelle von verschmutztem Wasser geleitet.

Die Pumpe wird mit dem Einwurf einer Münze oder eines Getons fü eine bestimmte Laufzeit betrieben. Der Betreiber kann somit die Pumpe beliebig lang benutzen, je nach bezahlter Zeit.

Ecodero

La versione del vostro browser è troppo vecchia per una visione ottimale del sito.