Weiter zur Seite: Stahlbauten

Tragende Struktur für die Kirche Sacra Famiglia | Locarno | 1992

Pfarrzentrum im Locarnese

Struttura portante Chiesa Sacra Famiglia | Locarno | 1992

Struttura portante Chiesa Sacra Famiglia | Locarno | 1992

Bauherr

Fondazione nuovo oratorio

Architekturbüro

Architekt Guido Tallone, Locarno

Ingenieurbüro

Genazzi e Stoffel, Locarno

Struttura portante Chiesa Sacra Famiglia | Locarno | 1992

Beschreibung

Realisierung einer Kirche, bestehnd aus Tragstruktur in Stahl und von speziellem architektonischem Wert.

Technische Beschreibung

Die Kirche hat eine Runde Form und in dessen Mitelpunkt steht der Kirchturm. Von diesem gehen speichenförmige, sichtbare Stahlträger aus, bestehend aus zwei Elementen und einem schrägen Balken mit verjüngtem Abschnitt der an dem L-Pfosten abstütz und einen vollumfänglichen Kreis bildet. Die Abstützung zwischen Fachwerk und Pfosten besteht aus einem Gelenk das die Deformierung aufnimmt. Die Lieferung enthielt auch den Höcker des Kirchturms der die Glocken enthält, bestehend aus konvergierenden Stahlprofilen.

Struttura portante Chiesa Sacra Famiglia | Locarno | 1992

Struttura portante Chiesa Sacra Famiglia | Locarno | 1992

Struttura portante Chiesa Sacra Famiglia | Locarno | 1992

La versione del vostro browser è troppo vecchia per una visione ottimale del sito.