Strassenverbindungen sind heutzutage, solange keine rationaleren und weniger umweltschädigenden Lösungen gefunden werden, die meistgenutzte Art der Fortbewegung von Waren und Personen. Massgebend ist auf jeden Fall die Tatsache, dass dieser Verkehrsfluss von Menschen und Waren, so sicher wie möglich verlaufen muss.

 

Fahrzeugrückhaltesysteme: Projektierung, Lieferung und Montage von Standard- und Spezialelementen wie Leitplanken (Guard Rail), Vario Guard, Stossdämpfer, Durchgangstore, etc.. Nebst der Montage von Elementen auf neuen Strassen, sind wir auch in der kurzfristigen Reparatur von beschädigten Leitplanken tätig, sowohl bezüglich einzelnen Eingriffen als auch unter Wartungsvertrag.

Fingerübergänge für Brücken: Der reibungslose Übergang der Fahrbahn, vom Ende des Viaduktes zur festen Strasse, ist ein wichtiges Thema im Strassenbau. Die Ausdehnung der Viadukte muss von dafür vorgesehenen Verbindungen aufgenommen werden. Diese Verbindungen dienen dem Übergang vom fixen Strassenteil auf den Viadukt, und sollen den möglichst störungsfreien Übergang des Autoverkehrs versichern. Diese Verbindungsteile müssen auf Grund der starken Nutzung hinreichend projektiert, gebaut und gewartet werden.

Vertikale Tragbrücken für Signaltafeln: Die Kommunikation mit dem Strassennutzer spielt eine immer wichtigere Rolle in der Leitung des Verkehrs. Oftmals benötigen diese statischen oder dynamischen Anzeigen eine tragende Struktur, so dass die Nachricht für den Automobilisten gut sichtbar ist.

Stossdämpfer: Im Bereich dere Strassensicherheit, ist der Stossdämpfer oftmals ein Lebensretter. Seine Nutztung wird von Hindernissen in unmittelbarer Nähe der Fahrbahn bestimmt und seine Wirksamkeit ist stark mit seiner Funktion als Energiedrossler und der korrekten Wartung verbunden.

La versione del vostro browser è troppo vecchia per una visione ottimale del sito.