Weiter zur Seite: Anlagen

Eingangstreppe in CORTEN | USTRA |Bellinzona

Zugangstreppe in Corten

Scala d’accesso in CORTEN | USTRA | Bellinzona

Bauherr

USTRA, Filiale Bellinzona  

ARchitekturbüro

Guerra Cristina, Bellinzona

Ingenieurbüro

Officine Ghidoni SA, Riazzino

Scala d’accesso in CORTEN | USTRA | Bellinzona

Scala d’accesso in CORTEN | USTRA | Bellinzona

Beschreibung

Monolithisches Eingangstor mit zusätzlicher Treppe und Eingangstüre.

Technische Charakteristiken

Länge der Treppe mit Treppenabsatz 7.5 m, Gesamthöhe 3.2 m, Breite des Eingangstors 2.3 m; Gewicht der Corten-Treppe 3.7 Ton.

Technische Beschreibung

Hinsichtlich der Projektierung bestand die grosse Herausforderung dieses Projektes, im Verhältnis zwischen Gewicht und Volumen.

Die Hauptaspekte des Projektes lagen in der Detailprojektierung, der Komposition und Zusammensetzung der Materialien, sowie der Entwicklung der elektrischen Rohrleitungen und der Öffnungstechnologie des Tores.

Charakteristiken des Tores sind doppelte, seitliche und obere Wände, in der ganzen Höhe elektrisch motorisierte Türe und Handlauf der Treppe mit integrierter, versteckter LED-Beleuchtung der Stufen.

Das Objekt wurde fast vollständig in der Werkstatt gefertigt und der Transport nach Bellinzona und die Montage vor Ort wurden, auf Grund der Dimensionen, bis ins kleinste Detail geplant.

Scala d’accesso in CORTEN | USTRA | Bellinzona

Scala d’accesso in CORTEN | USTRA | Bellinzona

La versione del vostro browser è troppo vecchia per una visione ottimale del sito.