Weiter zur Seite: Anlagen

Leitern und Geländer | CDV Gordola | 2015

Leitern und Geländer | CDV Gordola | 2015

Scale e parapetti CDV Gordola

Scale e parapetti CDV Gordola

Bauherr

Consorzio Depurazione Acque del Verbano

Ingenieurbüro

Studio TBF & Partner / Studio Pawlowski

Scale e parapetti CDV Gordola

Scale e parapetti CDV Gordola

 

 

Objektbeschreibung

Montage einer Serviceleiter und einem Laufweg für den Zugang und die Verbindung zu den Silos-Deckeln. Montage von feuerverzinkten, gebogenen Geländern als Absturzsicherung.

Technische Eigenschaften

Stahlleiter mit 3 feuerverzinkten Zwischenböden mit oberem, querverlaufendem, teilweise freitragendem, Laufsteg. Gesamthöhe 9 m, Gesamtgewicht des Stahlbaus 6 Ton.

Gebogene Geländer, in zwei unterschiedlichen Durchmessern – 10 m und 15 m – aus an den Enden zusammengepressten Rohren - Gesamtlänge der Schutzgeländer 80 m. Höhe des Schutzes ab Boden 1‘100 mm.

 

Technische Beschreibung

Projektierung und Realisierung einer Zugangs- und Verbindungsleiter zwischen zwei Silos. feuerverzinkte Struktur, mit Stufen und Zwischenböden in Gitterrost. Die Komplexität des Objektes bestand hauptsächlich in der Anwesenheit von sehr genauen Dimensionsbeschränkungen, sowohl an der Basis wie auch am Dach – dies auf Grund der Notwendigkeit einer oberen Verbindungsbrücke zwischen den beiden Gebäuden, die zwar teilweise freitragend, aber dennoch Steif und geformt ist, damit sie, trotz den geringen Platzverhältnissen, nicht mit den technischen Installationen in Konflikt tritt.

Scale e parapetti CDV Gordola

Scale e parapetti CDV Gordola

La versione del vostro browser è troppo vecchia per una visione ottimale del sito.