Zurück zur Seite: Neuigkeiten

Signalträger | K10 Unterlandautobahn Kloten-Bülach-Nord | 2016

06.07.2017 - 13:30

Projektbeschreibung 

Lieferung und Montage von Signalportalen und Winkelmasten

Technische Charakteristiken

Gesamtgewicht Stahl:  30 Tonnen
Breite:                           bis 32,5 m
Höhe:                            bis 7,5 m

Technische Beschreibung

Im Rahmen der Instandsetzung der Unterlandautobahn K10 zwischen Kloten und Bülach wurden insgesamt 3 Portale und 2 Winklemaste mit zugehörigen Podeste ausgeschrieben. Während der Instandsetzungsarbeiten der Fahrbahn Richtung Eglisau wurden nun deren zwei Portale eingebaut, wovon der eine die ausserordentlich grosse Breite von 32,5 m aufweist. Entsprechend gross ist demzufolge auch der Querschnitt der geschweissten Rohre: 600 x 700 mm. Die Portale wurden in der Nacht vom 28. auf den 29. Juni bei Verkehrssperrung eingebaut.

Bauherr 
Kanton Zürich, Baudirektion, Tiefbauamt

Ingenieurbüro 
WSP W. Schefer + Partner Ingenieurbüro AG, Hinwil

Bauleitung 

WSP W. Schefer + Partner Ingenieurbüro AG, Hinwil

 

La versione del vostro browser è troppo vecchia per una visione ottimale del sito.