Technik und Prozesse

“Qualität, Kompetenz und Flexibilität sind unsere Prärogativen”.

Firmenphilosophie

Die Firma Officine Ghidoni wurde 1952 in Minusio gegründet und sie spezialisierte sich im Tankbau für Heizöl, zumal dieses Produkt in den 70er Jahren weit verbreitetet war und somit das Zugpferd der Firma darstellte. Heute ist die Officine Ghidoni SA in ihrem Hauptmarktgebiet, dem Kanton Tessin, Leader im Bereich des grossen Metallbaus und ihre Aktivitäten diversifizieren vom Metallbau bis hin zu vorgefertigten Hallen, Tanks, Behälter und geschweissten Bauten.

Die Firma steht auf stabilen Fundamenten und blickt auf eine ebenso stabile Zukunft. Eine Zukunft die nicht nur aus Arbeit besteht, sondern auch, und vor allem, aus Rücksicht auf die Umwelt und dementsprechend aus einer umweltfreundlichen Entwicklung. Deshalb spricht man offen von „Ökostahl“, denn der Stahl den die Officine Ghidoni SA verarbeiten, sowohl für kleine Lieferungen an Privatpersonen, als auch für die Herstellung von kilometerlangen Schallschutzwänden längs der Autobahnen, ist 100% recyclebar.

Das Personal der Officine Ghidoni SA ist hochspezialisiert. Dank grosser Professionalität und Flexibilität ist die Firma in der Lage den Kunden von der Projektierung bis hin zur Realisierung zu unterstützen und Lösungen mit hohem technologischen Inhalt anzubieten und die gewünschten Liefertermine einzuhalten.

In den vergangenen 60 Jahren waren die Officine Ghidoni SA in allen grossen Projekten von Stahlstrukturen vertreten, die im Kanton Tessin realisiert wurden. Dank der Anpassungsfähigkeit an die unterschiedlichen Anforderungen, dank der Synergie und dank dem Teamgeist unter den Mitarbeitern, richtet sich die Officine Ghidoni SA immer mehr auf ein „komplettes Angebot“ für den Kunden aus, indem sie ihre Leistungen auf der Entwicklung folgender Kette basiert: Projekt-Prozess-Produkt.

Die Firmenphilosophie konzentriert sich somit auf das Ziel, ein komplettes Produkt anbieten zu können, welches auf der Basis einer gründlichen, ästhetischen und formellen Forschung entsteht und sich mit der Berücksichtigung von innovativen Prozessen verbindet, die das komplette Bild der industriellen Projektierung transformieren.

Die Anpassung an die neuen Technologien, an die Dynamik der Marktevolution und an die Umweltcharakteristiken, bestimmen die Entwicklungsrichtung jedes einzelnen Projektes.

Dank dem die Officine Ghidoni SA gelernt hat, mit den Variablen der Innovation und den spezifischen Anfragen der Kunden umzugehen, garantiert sie sich die Wettbewerbsfähigkeit und die notwendige Dynamik, um sich auf dem zeitgenössischen Markt mit Realisationen auf höchstem Niveau zu etablieren.

Prozesse

Die langjährige Firmentätigkeit und das stetige Wachstum des Personals, sowohl hinsichtlich der Anzahl an Mitarbeitern als auch bezüglich deren Kompetenz, hat auch eine konstante Entwicklung in der Ausführung von wichtigen Projekten ermöglicht, die auf kantonaler Ebene Zeichen setzten. In der Ausführung von Projekten in Zusammenarbeit mit Arbeitsgemeinschaften, nahm unsere Firma dank gewinnenden, strategischen Entscheidungen, schon immer eine führende Rolle ein. Ein immer stark berücksichtigter Mehrwert wird auch von der Projektierung und der Qualitätskontrolle dargestellt; Elemente, die für das gelingen eines Projektes und für die Zufriedenheit des Kunden massgebend sind.

Techniken

Nebst den allgemeinen Kompetenzen, welche wesentliche Bedingungen sind um im Stahlbau tätig zu sein, hat unsere Firma gewissen Prozessen besondere Aufmerksamkeit geschenkt. So stellt zum Beispiel die Schweisstechnik eine unserer Schlüsselkompetenzen dar, dank der wir Qualität und Haltbarkeit der Tragstrukturen garantieren können. Die Realisierung von perfekten Werken setzt gute Kenntnisse des zu verarbeitenden Materials, in unserem Fall des Metalls, und dessen Verarbeitungsprozesse voraus, über die wir Verfügen.

La versione del vostro browser è troppo vecchia per una visione ottimale del sito.